Preise - Devisen-Handelssysteme

Der Preis entsteht natürlich durch den Aufwand der Programmierung. Allerdings bekommen Sie einen Kostenvoranschlag. So wissen Sie schon im Vorhinein, wie teuer Ihr System werden wird.
Es gibt einfache und komplexe Elemente eines Handelssystems. So ist ein System, welches hauptsächlich einfache Elemente besizt, natürlich günstiger.


Folgende Preisspannen sind als Richtlinie zu verstehen:
  • 100 - 300 Euro für einfache Systeme
  • 300 - 500 Euro für komplexe Systeme
  • über 500 Euro für stark komplexe Systeme
Die Preise sind statistische Erfahrungswerte und stellen keine Stundenpreise dar. So kann ein System, welches weniger stark aufwändige komplexe Elemente enthält, auch noch in die Kategorie der einfachen Systeme fallen.

Folgend ein paar Beispiele zur Unterscheidung der Schwierigkeit der Elemente:
  • Einfache Elemente:
    • variabler Take-Profit oder Stopp-Loss
    • variable Lot-Größe / Slippage / Magic-Number
    • variable Handelszeiten
    • maximale Anzahl der Orders
    • Verwendung der Indikatoren des Metatraders
  • Komplexe Elemente:
    • extern bezogene Indikatoren
    • gleichzeitiges Handling mehrerer Orders mit dem selben System
    • Einsatz von globalen Variablen
    • Benutzung von Intermarket-Indikatoren
    • Modifizierungen von Orders

Info & Bestell
Hotline:

03441 - 72 61 20

Montag-Freitag
10:00 - 20:00 Uhr

Rückruf

Name:

Telefon-Nummer:
Impressum | Kontakt | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht
Alle unsere Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.